Fahrzeuglackierer*in in Industrie und Handwerk

Ausbildung

icon_mitbringen

Was sollte ich mitbringen?

  • Sinn für Farben und Formen
  • Selbständiges Arbeiten
  • Interesse an Fahrzeugen
  • Interesse an praktischen und kreativ-gestaltenden Arbeiten
  • Gutes Sehvermögen und körperliche Beweglichkeit
  • Feinmotorik und Fingerspitzengefühl
  • Sorgfalt, Sauberkeit und Präzision
  • Technisches Verständnis
icon_lernen

Was lerne ich?

  • Instandsetzung von Fahrzeugen
  • Exaktes Anmischen von Farbtönen
  • Farbige Gestaltung von Fahrzeugen und Objekten
  • Finishing von Oberflächen
  • Auftragsvorbereitung und -abwicklung
  • Handhabung von Werkzeugen und Geräten
  • Material- und Werkstoffkunde
  • Umgang mit Grafikprogrammen
  • Umgang mit berufsspezifischer Hard- und Software
icon_zukunft

Wie könnte ich mich weiterbilden?

Fakten

Vorbildung
Mittelschulabschluss oder Mittlere Reife
Dauer
3 Jahre, Lehrzeitverkürzung je nach Vorbildung möglich
Gehalt
1. Lehrjahr: 680 – 1035  €
2. Lehrjahr: 715 – 1090 €
3. Lehrjahr: 850 – 1160  €
Die Angaben sind abhängig von Ort, Betrieb, Handwerk oder Industrie.

Ansprechpartner
Hr. Hoven, Zi. M1.01.128
+49 89 233 34919
sebastian.hoven@muenchen.de

Infos

Video abspielen

Es müssen nicht immer Autos sein – Projekt Longboard

Scroll to Top