Die Würde des Menschen ist unantastbar - Aktion im "Eine Welt Haus"

 

1_einewelt
2_einewelt
1_einewelt
2_einewelt

Mehr als 80 Schülerinnen und Schüler aus zwei Flüchtlingsklassen und drei Ausbildungsklassen engagierten sich am 9. Dezember im „Eine Welt Haus“ zum Münchner Tag der Menschenrechte. Mit sehr persönlichen Erfahrungen, selbst verfassten Texten, Facebookbeiträgen und Songs fand ein kreativer und nachdenklicher Austausch mit den Menschenrechten statt. Zum Abschluss wurde der preisgekrönte Dokumentarfilm „Human“ gezeigt.

 

>>Schülerbeiträge BIK1

>>Schülerbeiträge BIK2

>>Schülerbeiträge Ma1d

>>Schülerbeiträge Sl3a